VfL Fortuna Veenhusen e.V.


Teutonia Stapelmoor besiegt Meister Veenhusen mit 3:2

Die Meistermannschaft aus Veenhusen kassierte schon in der 7. Minute das erste Gegentor durch Florian Haats.

Kevin Karstan glich nach der Pause aus (54.). Nur vier Minuten später war Haats erneut zur Stelle und brachte die Platzherren wieder in Führung. Zwar gelang den Gästen durch ein Kopfballtor von Torben Lange noch einmal der Ausgleich (70.), doch Marco Leuschner machte den Sieg des Aufsteigers zwei Minuten nach seiner Einwechslung perfekt.

Tore: 1:0 Haats (7.), 1:1 Karstan (54.), 2:1 Haats (58.), 2:2 Lange (70.), 3:2 Leuschner (77.).