VfL Fortuna Veenhusen e.V.


Auswärtssieg in Holtland im letzten Saisonspiel

Lange-Doppelpack reicht zum 2:1-Sieg über unseren Verfolger.

Dank der mangelnden Torausbeute der Holtländer, einem überragenden Malte Behrens und Torjäger Torsten Lange konnten wir das letzte Spiel versöhnlich mit einem Sieg abschließen.

Dadurch verpasste die Janssen-Elf die Relegation und wurde hinter Uplengen nur 3., obwohl man eine starke Saison gespielt hatte.                     Torsten Lange schob sich mit seinen beiden Treffern noch an seinem Konkurrenten Jelmer van Dijk vorbei und wurde mit 37 Toren Torschützenkönig.

Durch den Ausfall von Groenhoff und Franken (Hochzeit) hatten wir Probleme in der Defensive, die der Gegner aber nicht zu nutzen wusste.

So kamen wir zu einem letztlich glücklichem Sieg, der zusammen mit der 2. Herren im Partyanhänger gebührend gefeiert wurde.

Nun gilt es noch einmal alle Kräfte zu mobilsieren und am Samstag im Pokalfinale gegen den Holter SV für eine Überraschung zu sorgen.

Dann wäre unsere ohnehin tolle Saison noch mit dem Sahnehäubchen gekrönt.