VfL Fortuna Veenhusen e.V.


Lustige Radfahrtruppe aus Veenhusen in Werdum

Der VfL Fortuna Veenhusen e.V. wurde 1927 als reiner Fußballverein gegründet. Im Laufe der Jahre hat sich der Verein aus der Gemeinde Moormerland ständig weiter entwickelt und es werden die verschiedensten Sportarten angeboten. Aktuell gehören rund 1.000 Mitglieder dem VfL an.
So existiert auch eine Gruppe „Rad & Wandern“ mit Ansprechpartner Siegfried Kraftberger. Auf der Homepage des Vereins heißt es: „Bei uns kann jeder mitmachen, der Spaß am Radfahren und Wandern hat“ und weiter „Außerdem wird feiern bei uns groß geschrieben (Boßeln, Grillen usw.)“.

Die "Radfahrer" aus Veenhusen sind fertig zur Abfahrt

 

Das es sich um eine fröhliche Truppe handelt, war unschwer festzustellen.
Es werden von April bis Dezember Radtouren in die nähere und weitere Umgebung unternommen. Bereits vor vier Jahren wurde von Werdum aus eine Tour unternommen. Am Sonntag, 14. August, trafen die Veenhusener am späten Vormittag in Werdum ein. Räder wurden abgeladen und dann stellten sich alle Teilnehmer für unserem zufällig anwesenden Redakteur zum Fotoshooting auf. Er machte die Gäste mit einigen Daten zum Luftkurort Werdum bekannt.
 Dann hieß es „Auf geht's“. Die Tour sollte die Gruppe anschließend über Altfunnixsiel, ins Jeverland, nach Carolinensiel/Harlesiel, über Neuharlingersiel und Bensersiel zurück nach Werdum führen. Dank der guten Witterung wird die Fahrt durch das Harlinger- und Jeverland für die Veenhusener sicherlich in positiver Erinnerung bleiben.

 

 

Hier gehts zum Ansprechpartner Siegfried Kraftberger

Hier gehts zum Originalartikel